blog kochenverbindetkulturen 1100Ein kulinarisch-musikalischer Abend – mit Speisen aus syrisch-libanesischen und pakistanisch-indischen Regionen
Bürgerhaus Emmertsgrund, Im Forum 1, 69126 Heidelberg-Emmertsgrund
15. Februar 2020, 19 Uhr (Einlass)

Die Veranstaltung "Die Welt zu Gast“ und der Tandem-Kochkurs „Kochen verbindet Kulturen“ sind Teil des Integrations- und Ausbildungsprogramms „Cook Your Future“.  Träger ist die Jugendagentur Heidelberg.

Video vom Tandem-Kochkurs am 14. Februar 2020 in der Hotelfachschule Heidelberg:

Im Tandem-Kochkurs (14./15. Februar 2020) bereiten Teilnehmer_innen von „Cook Your Future“ gemeinsam mit Koch-Profis und Persönlichkeiten aus der Region ein Festessen für den kulinarisch-musikalischen Abend am 15. Februar im Bürgerhaus Heidelberg-Emmertsgrund vor (Einlass 19 Uhr). So lernen Teilnehmer_innen des aktuellen Kurses und Absolvent_innen vorheriger Cook Your Future-Kurse den gastronomischen Alltag in der Praxis kennen – und die Cook Your Future-Gemeinschaft wächst dabei immer weiter.

Die Welt zu Gast

Aus dem Programm:

Eintrittspreis: 52,74 Euro pro Person (inkl. nichtalkoholischer Getränke)

Das internationale Koch-Team präsentiert Speisen aus dem Nahen Osten, Indien und Pakistan.

Tickets können im Eventim Ticket-Shop gekauft werden.


Internationaler Tandem-Kochkurs „Kochen verbindet“ (2020)

Das Team „Cook Your Future“ kocht unter der Leitung von Profi-Köchen Hand in Hand mit Persönlichkeiten aus der Region Rhein-Neckar, die sich mit Haltung um diverse Aspekte der Integration Geflüchteter kümmern, internationale Speisen für den kulinarischen Abend am 15. Februar 2020.

Leitung Frank Nuscheler
 
Die Kurszeiten:
 
Freitag, 14.02., 13 – 20 Uhr
Samstag, 15.02., 09 – 15 Uhr
 
Kosten für die Kursteilnahme (p.P.): 130 Euro
(Der Tandem-Kochkurs ist ausgebucht) 

 
Das Integrations- und Ausbildungsprojekt „Cook Your Future“ bringt junge Geflüchtete in der Metropolregion Rhein-Neckar zur Ausbildungsreife in Hotellerie, Gastronomie und Hauswirtschaft. Der Tandem-Kochkurs ist Teil des Ausbildungsprogramms „Cook Your Future“


Weitere Informationen bei:
Gerd Schaufelberger (06221 / 60 06 20), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Christoph Ecken (0160 / 91 087 557), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frank Nuscheler (01577 / 4 85 18 53), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!