Cook Your Future ist ein Qualifizierungsprojekt für Geflüchtete – vor allem in Berufen der Hotellerie, Gastronomie und Hauswirtschaft. Nach längerer Corona-Pause bietet Cook Your Future erneut Kurse an, in diesem Jahr einen „Schnupperkurs“ und den eigentlichen Qualifizierungskurs Nr. 8. Wer am Schnupperkurs nicht teilnehmen kann, aber Interesse am Qualifizierungskurs hat, melde sich bitte bei Uschi Hummel (Kontakt s. unten).

1 Tag Schnupperkurs am 26. Juli 2022 (09 – 15.30 Uhr)
Ort: Bürgerzentrum Kirchheim, Hegenichstr. 2, 69124 HD-Kirchheim,
Cook Your Future-Kurs Nr. 8, beginnt am 12. September 2022 (Dauer 2 Monate)
Ort: Bürgerzentrum Kirchheim, Hegenichstr. 2, 69124 HD-Kirchheim,
Cook Your Future bietet …

  • in zwei Monaten gastronomische Theorie & Praxis in Küche und Service
  • die Kenntnis und Nutzung wichtiger Fachbegriffe der deutschen Sprache
  • nach einem Praktikum in eine Ausbildung oder eine Anstellung starten


Außerdem wichtig
Am Kurs teilnehmen können Geflüchtete, die von den Behörden als „dafür berechtigt“ gelten. In dem Fall ist die Kursteilnahme für Geflüchtete kostenlos. Das bisher übliche Assessment-Center entfällt. Als Ersatz dafür dient der „Schnuppertag“ am 26. Juli. Der genaue Kursablauf richtet sich nach den Vorkenntnissen (fachlich / sprachlich) der Teilnehmer:innen. Bei Bedarf setzen wir Dolmetscher:innen und ggf. Traumaexpert:innen ein.

Ansprechpartner (Anmeldung)
Uschi Hummel (Kursorganisation) – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frank Nuscheler (Kochen) – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer